Sie sind hier: Startseite > Touren > GPS & Tagestouren > Unstrut-Herbstausfahrt

Unstrut-Herbstausfahrt

seit wir 2011 mit dem ADFC  das Unstruttal von Artern nach Naumburg "durchmessen" haben sind wir diesem Tal verfallen!

UnstruttalUnd so findet man uns seitem jedes Jahr am 03.Oktober auf dem Unstrutradweg.

Gerne fahren wir dabei mit Radfreunden, egal ob bekannte, unbekannte oder neue, denn in der Gruppe genießt sich diese tolle Fahrt durch das herbstliche Unstruttal immer noch am schönsten.

Gerne können Sie sich also anschließen, denn das Unstruttal gehört uns ja nicht alleine.

UnstruttalVerpflegung bringt jeder Radler selber mit und dann wird gemeinsam am Wegesrand Brotzeit gehalten.

Informationen zur Fahrt in diesem Jahr findet der interessierte Radler im Liegeradforum. Und keine Bange, meist sind die Liegeräder in der Unterzahl Cool.

Tourenablauf

Start 2018:
um 10:15 Uhr | Bahnhof Artern


 Und "dank" der Deutschen Bahn ist 2018
zudem erstmals geplant
von Naumburg per Rad
nach Magdeburg zurück zu radeln!

Mit dem Zug und dem Sachsen-Anhalt-Ticket geht es nach dem Frühstück von Magdeburg nach Artern.
(5 Personen passen auf ein Ticket. Wer sich also früh genug bei uns meldet, kann noch ein paar Euros sparen)

Gegen ca. 10:00 Uhr startet der Tross dann auf die 70km Strecke nach Naumburg, vorbei an:

  • Burg Wendelstein
  • der Arche Nebra  & dem Mittelberg
  • Schloss Burgscheidungen
  • Naumburger Weinbergen (mit Verkostung Lachend)

Angekommen in Naumburg geht es dann per Bahn zurück nach Magdeburg, oder aber (wie 2018 geplant) per Rad zurück.

Und hier gibt es auch den aktuellen GPS-Track zum Download.

Richtungsänderung


Nur wenn der Gott des Windes der Meinung ist er muss mit mehr als 20 bis 25 km/h gegen uns antreten, dann ändern wir auch mal die Richtung und fahren Naumburg nach Artern. Wer will auch schon 70km mit starkem Gegenwind die Landschaft bewundern Lachend. Die Entscheidung darüber fällt in der Woche vor der Tour und wird allen Interessenten rechtzeitig mitgeteilt.

Tourenverlängerung Naumburg - Magdeburg


Da 2018 die Deutsche Bahn mit Ihrem Schienenersatzverkehr die ganze Planung etwas über den Haufen geworfen hat, steht erstmals der Plan, von Naumburg per Rad zurück nach Magdeburg zu fahren. Dabei spielt das Wetter natürlich eine entscheidende Rolle, denn bei Kälte und Regen macht das auch keinen Spaß!

OK - es gibt eine Kurztour und eine "landschaftlich reizvolle" Strecke zurück nach Magdeburg. Diese ist gerade in Planung(!) . Der aktuelle Stand kann hier bei Komoot eingesehen werden.

Sollte der Wettergott uns wirklich nicht hold sein, dann kann es auch sein das ich von Naumburg zurück nach Artern fahre und von dort dann mit dem Zug wieder nach Hause. Schauen wir mal...


Immer eine Handbreit Luft unter der Felge,
wünscht: der Logo

Rad-Spruch des Tages:

Wenn dir gerade nicht einfällt wo du bist, fahr Rad! Du bist schließlich kein Baum.


03.10.2018: Unstrut-Herbstausfahrt

Webring Sachsen-Anhalt

home

Unser Facebookprofil & Twitter

der ABFC bei Facebook ABFC bei Twitter

Dem Hype der Zeit geschuldet findet Ihr den ABFC auch auf Facebook.& Twitter

Rad-Spruch des Tages:

Wenn dir gerade nicht einfällt wo du bist, fahr Rad! Du bist schließlich kein Baum.


03.10.2018: Unstrut-Herbstausfahrt

Webring Sachsen-Anhalt

home