Sie sind hier: Startseite > Tipps & Tricks > GPS-Gerät(e) > Edge 605

Edge 605


Unser 1.Fahrrad-Navi war ein Edge 605. Wie bei GARMIN zu erwarten ist das Teil sehr genau und ein guter Einstieg in die Materie.

Garmin-Edge605Mit einer zusätzlichen 2GB SD-Karte kann man mit ein bischen Fleiß dann auch ohne Probleme frei verfügbare Karten auf das GARMIN bringen. Das Routing klemmt dabei zwar hin und wieder, aber wenn man die Touren als GPS-Track vorplant und diese dann nachfährt klappt das sehr gut.

Auch die Aufzeichnung von Touren klappt ohne Probleme und die Touren können dann mit dem GARMIN Trainingscenter bekommt man die gefahrenen Touren ruck-zuck auf den PC. Auch die Einbindung in das Online-Portal Garmin-Connect funktioniert Problemlos.

Allerdings ist das was die "Jungs von GARMIN" da programmiert haben nicht eben einfach zu bedienen. In Verbindung mit "normalen" Radkarten ist die Symbiose jedoch wieder mehr als interessant!

Leider werden für dieses Gerät keine Software-Updates von GARMIN mehr angeboten.

Rad-Spruch des Tages:

Die Glücklichen unter uns Menschen beginnen den Tag mit Fahrrad fahren.

Mit dem ABFC auf Tour

Auch 2020 laden wir alle fahrradbegeisterten Pedalritter recht herzlich zu unserer 1.Mai-Tour ein. home

Unser Facebookprofil & Twitter

der ABFC bei Facebook ABFC bei Twitter

Dem Hype der Zeit geschuldet findet Ihr den ABFC auch auf Facebook.& Twitter

Rad-Spruch des Tages:

Die Glücklichen unter uns Menschen beginnen den Tag mit Fahrrad fahren.

Mit dem ABFC auf Tour

Auch 2020 laden wir alle fahrradbegeisterten Pedalritter recht herzlich zu unserer 1.Mai-Tour ein. home