schoenebeck_2022mecklenburger-seen_rad-schiff_2018elbe-havel-kanal_2014mauerradweg_2018sommerschenburg_2014elbe-have-radweg_2021
Sie sind hier: Startseite > Zukunft Rad > Podbike

Podbike/Frikar - eine Alternative zum Auto?!!


Ursprünglich ist das Produkt unter dem Namen Podbike gestartet. Inzwischen spricht man aber vom Frikar der Firma Podbike.

Kabinenfahrräder sind nicht wirklich so neu, aber das Frikar ist das erste Bike dieser Art, das im Desing echt aus dem Rahmen fällt.

EINFACH KLASSE!

PodbikeUnd damit ist es das erste Kabinenrad seiner Zuft, das wir für uns auch kaufen würden, so es denn wirklich im angestrebten Preisbereich um die 6.000€ liegt.

Das Frikar wurde in Norwegen erfunden und Stand 04/2020 soll die Serienproduktion Ende 2020 beginnen.

Hinweis!
Das folgende Video wird von YouTube eingebettet.
Durch Streaming gelten die Datenschutzerklärungen von:
YouTube (Google)

Hier geht es zur Seite der Erfinder: www.podbike.com/de

 

Warum ich mich letzlich gegen das Frikar von Podbike entschieden habe

Seit 2017 beobachte ich die Aktivitäten der Firma Podbike sehr interessiert. Und auch wenn die Corona-Pandemie dem Start des Projektes immer wieder schwer zugesetzt hat, so habe ich jetzt (07/2022) eigentlich wenig Hoffnung, dass es das Frikar in den nächsten Jahren schaffen wird sich zu etablieren. Und das liegt nicht nur daran dass es viel zu lange dauert ehe das Produkt auf dem Massenmarkt ankommen wird. Auch hat das Frikar letzlich noch zu viele Anfängerfehler, die ich in diesem Preissegment nicht mitfinanzieren kann.

Im Grundsatz verliert das Podbike  >für mich<  in den folgenden Punkten:

 

Trotzdem wünsche ich dem Team von Podbike viel Erfolg und weiterhin viele treue, zukünftige Frikar-Fahrer.

Ich für meinen Teil wechsele daher zum > Alleweder 6 <

 

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap